Ein Flugzeug ist schneller, dadurch ergibt sich ein großer Aktionsradius (bis 500 Km/einfache Strecke).

Wir verwenden nur Flugzeuge bei denen man die möglichkeit hat die Tür abzubauen (P92) oder während des Fluges das Fenster öffnen kann (z.B.Cessna), um freie Sicht auf das Fotoobjekt zu haben.

Wie bei allen bemannten Flugsystemen gilt:
•Verwendung von leistungsstarken Profi- Spiegelreflex-Kamerasysteme(Bsp. Canon EOS-5DSR mit über 50 Mio. Px)
•Verwendung “schwerer-Profi-Optiken”
•Fotograf bedient Kamera
•Gute Luftbild-Wetter-Tage (und davon gibt es nicht allzuviele im Jahr) können besser ausgenutzt werden, da mehrere Objekte in kurzer Zeit abgeflogen, bzw. fotografiert werden können.